Gruppe 2 - Igel

Die Gruppe Igel hat ihren Namen einem kleinen Waldbewohner zu verdanken.
Ihnen stehen zwei Wohnungen auf einer Etage zur Verfügung um zu Basteln, Malen, Essen oder Schlafen.
Mindestens einmal am Tag gehen sie nach draussen, entweder machen sie einen Rundgang auf dem Hof um die Tiere anzuschauen, im Stroh herum zu springen oder sich im Stall hinter Heuballen zu verstecken.
Die Kinder der Gruppe Igel gehen auch bei Regen gerne nach draussen um in Pfützen zu springen, Schnecken zu suchen oder Regenwürmer zu beobachten.
Am liebsten gehen die Kinder jedoch in den Saal im Nebengebäude. Dort steht ihnen verschiedenes Material zu Verfügung um sich richtig auszutoben.