Palliativ Care

Für uns ist Palliative Care ein Handlungsansatz, der die Lebensqualität jener Menschen und ihrer Familien verbessert, die sich mit Problemen konfrontiert sehen, wie sie unheilbare Erkrankungen mit sich bringen. Dies geschieht durch die Verhütung und Linderung von Leidenszuständen. Dabei werden Schmerzen und andere Probleme, die in den Lebensphasen von Krankheit, Sterben und Tod entstehen, seien sie körperlicher, seelischer, sozialer und/oder spiritueller Art, frühzeitig erkannt. Unsere Aufgabe als Begleitpersonen ist es, die Themen dieser Menschen (sprachlich oder nonverbal), selbst bestimmen und ausdrücken zu lassen. Wir wollen diese Äusserungen sensibel wahrnehmen und unser Handeln, Denken oder Fühlen anpassen.